top of page

Täglich mit dem Kanu zur Arbeit




Stress auf dem Arbeitsweg? Staus im Autoverkehr, überfüllte Züge? Kennt er alles nicht. Stephan Bättig aus Richterswil gelangt jeden Tag mit dem wohl unkonventionellsten Verkehrsmittel zur Arbeit. Morgens, wenn der See noch ruhig ist, steigt er in sein Kanu und setzt zur Ueberfahrt nach Stäfa an. Am Morgen nimmt er es gerne noch etwas ruhig, erst auf dem Heimweg legt er mal einen Sprint hin. Manchmal auch, um einem nahenden Gewitter zuvorzukommen.


Eindrücke von seiner Ueberfahrt mit dem Kanu, hat der Richterswiler Filmproduzent Noel Hearle in seinem Video aus dem Jahr 2017 - unter anderem auch mit einer Drohne direkt über dem Wasser - eingefangen.






コメント


bottom of page